Spiele

Fallstudie: Magic Tavern x Smadex

Mehr lesen

Über Magic Tavern

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat Magic Tavern eine Reihe unterhaltsame Spiele für Smartphones und Tablets entwickelt. Insbesondere in den letzten Jahren hatte das in San Francisco ansässige Unternehmen wiederholt Erfolg mit Casual Games. Allein der Titel Matchington Mansion erzielte 2019 weltweit über 100 Millionen Downloads. Mit seinem nächsten Spiel Project Makeover will das Unternehmen an diesen Erfolg anknüpfen.

Project Makeover

In einer von IMG vermittelten Cross-Media-Kooperation hat die Emmy-prämierte Netflix-Show Queer Eye von Scout Productions die App Project Makeover von Magic Tavern übernommen. Stars der App sind die "Fab Five"-Protagonisten aus der Serie, das Spielerlebnis ist eine stilvolle Mischung aus Mode, Inneneinrichtung und Match-3-Puzzles.

Magic Tavern ist ein Partner von AppLovin, einer führenden Marketingplattform. Gemeinsam wollen beide Partner mithilfe von Softwarelösungen und kreativem Know-how sicherstellen, dass auch Project Makeover zu einer international erfolgreichen App wird.

Die Herausforderung: Eine neue Marketingstrategie

Seit dem Triumph von Matchington Mansion im Jahr 2019 hat die Mobile Ad Branche geradezu seismische Verschiebungen im Datenschutz erlebt. Die Einführung der AppTrackingTransparency von Apple im Jahr 2021 schränkte den Zugang der Marketer zu der anonymisierten Gerätekennung IDFA ein. Da das Monetarisierungsmodell von Project Makeover mehr auf In-App-Käufen als auf Werbeeinnahmen basiert, waren Mobile Marketing und Nutzerakquise für Magic Tavern nun wesentlich teurer als früher.

Die Marke begann daher gemeinsam mit AppLovin alternative Werbeplätze zu testen, um auf neuen Wegen hochwertige Nutzer für ihre App zu gewinnen. AppLovin riet Magic Tavern, Connected TV (CTV) als Werbekanal zu nutzen, da die Zahl der CTV-Nutzer rapide wächst. Daten von Statista zeigen zum Beispiel, dass im Jahr 2022 rekordverdächtige 87 % der US-Haushalte mindestens ein internetfähiges Fernsehgerät besitzen.

Die Lösung: Einen Tracking-Partner für CTV-Kampagnen finden

Wie viele andere Marken hatte Magic Tavern bis dato gezögert, in CTV-Werbung zu investieren. Das lag daran, dass eine genaue Messung der Wirkung von CTV-Kampagnen zunächst nicht möglich war. Allerdings hat Adjust, ein Partner für Mobile Measurement, kürzlich CTV AdVision als erste umfassende CTV-Marketinglösung auf den Markt gebracht. Die integrierte CTV- und Mobile-Messung von CTV AdVision bewog Magic Tavern dazu, sich für diese Lösung zur Messung ihrer CTV-Kampagnen zu entscheiden.

Gerüstet mit einer ganzheitlichen CTV-Messlösung bestand die nächste Herausforderung des Unternehmens darin, eine geeignete nachfrageseitige Plattform (DSP) zu finden, die das Pixel-Tracking von Drittanbietern und somit die Attribution mit Adjust ermöglicht. Die Wahl fiel auf Smadex, eine programmatische Lösung, die neben einer breiten Auswahl von Ad Publishern und Ad-Börsen auch ein transparentes, auf maschinellem Lernen basierendes Reporting bietet.

Jasmine Cao

Growth Manager, AppLovin

Zusätzlich zu dem umfangreichen Portfolio von Smadex waren sich Magic Tavern und AppLovin einig, dass diese DSP eine gute Wahl ist, da sie mit Adjust die Messung von Umsatz und Kundenbindung auf einer granularen Ebene ermöglicht.

Die Ergebnisse

Der Einstieg in die CTV-Werbung erwies sich für Magic Tavern als vielversprechend. Die Integration von Smadex in Adjust bedeutete, dass das Marketingteam der Marke jede Installation, jede Ad-Börse und jedes App-Inventar bis ins Detail analysieren konnte. Durch die Analyse spezifischer Kampagnen, Partner und sogar Anzeigenplatzierungen konnten sie Bereiche oder Ad-Budgets mit geringer Performance identifizieren und jede Anzeigenplatzierung entsprechend optimieren.

Jasmine Cao

Growth Manager, AppLovin

Die strategischen Anpassungen, die Magic Tavern im Zuge der ersten Optimierungen vornahm, führten dazu, dass das Unternehmen mehr hochwertige Nutzer akquirieren konnte - insbesondere Nutzer mit höherem Engagement- und Monetarisierungspotenzial. Diese hochwertigen Nutzer haben den effektiven Cost-per-Install (eCPI) von Magic Tavern deutlich gesenkt und gleichzeitig den Gewinn pro Werbeanzeige (ROAS) deutlich erhöht. Obwohl CTV derzeit als Premium-Kanal gehandelt wird, konnten wir so ähnlich niedrige CPIs wie auf Mobile-Kanälen erreichen.

Magic Tavern erreichte dank der Integration von Smadex und Adjust:
  • Eine Reduzierung des eCPI um mehr als 65 %
  • Eine Steigerung des D0 ROAS um das 4-fache
  • Mehr als doppelt so hohe D7 ROAS